Glückauf Pflegedienst

Unser Pflegeleitbild

Als ambulanter Pflegedienst sind wir ein Unternehmen der Alten- und Krankenpflege und streben für unsere Klienten Pflege und Betreuung nach dem Prinzip der Ganzheitlichkeit an. Dies bedeutet, dass Angehörige, soziales Umfeld, Wohnverhältnisse, Lebensbedingungen, Biografie sowie die psychische Situation in die Pflege mit einbezogen werden.

Mit unserer fachlichen und persönlichen Kompetenz unterstützen und beraten wir die Klienten und ermöglichen ihnen Wohlbefinden in den jeweiligen Lebensprozessen. Unseren Klienten vermitteln wir Anerkennung, Respekt, Vertrauen und gehen auf individuelle Wünsche und Bedürfnisse unter Einhaltung der Schweigepflicht in jeder zu versorgenden Situation ein. Unsere Klienten bestimmen Art und Qualität der angebotenen Leistungen entsprechend ihrer Möglichkeiten mit. Ist die Fähigkeit des eigenverantwortlichen Handelns oder der Selbstbestimmung nicht vollständig gegeben, möchten wir mit der Pflege die Selbständigkeit fördern und unterstützen, angelehnt an das Pflegestrukturmodell von Prof. Monika Krohwinkel, den „Aktivitäten und Existentiellen Erfahrungen des Lebens“. Der Kulturkreis der Klienten wird in der Pflege und Betreuung berücksichtigt. Am Ende eines Lebensweges wollen wir Sterbenden und Schwerstkranken zur Seite stehen und suchen dabei den engen Kontakt zu Angehörigen und auf Wunsch zu Seelsorgern. Wir helfen den Pflegebedürftigen ihr Leiden zu bewältigen und ermöglichen ihnen ein menschenwürdiges Sterben.

Die Mitarbeiterzufriedenheit ist ein entscheidender Faktor zur Sicherung der Pflegequalität und Klientenzufriedenheit. Unsere Mitarbeiter haben das Recht und die Pflicht, sich regelmäßig fortzubilden, um unsere Pflege und Betreuung ständig zu verbessern, ihre Kompetenzen zu erweitern und in selbständiges Handeln umzusetzen. Die Dienstplangestaltung berücksichtigt die Beziehungsebene zwischen Klient und Pflegepersonal, um ein Vertrauensverhältnis aufzubauen und zu erhalten.