Glückauf Pflegedienst

Pflegeleitbild

Ein selbstbestimmtes Leben ermöglichen

Als mobiler Pflegedienst sehen wir unsere Aufgabe darin, Menschen in ihrer Eigenständigkeit aktiv zu unterstützen, die ihren Alltag nicht mehr allein bewältigen können. Unser Pflegeverständnis beruht hierbei auf unserer Einstellung: Selbstbestimmt leben durch die Förderung von vorhandenen Ressourcen und das Geben von Hilfe zur Selbsthilfe. Auf dieser Grundlage fördern und unterstützen wir alle Aktivitäten, die das selbstbestimmte Leben der Pflegebedürftigen in ihrer Häuslichkeit ermöglichen.

Jeder Mensch ist geprägt durch seine individuelle Biografie. Diese sehr spezifischen Lebensumstände werden von unseren Pflegekräften in jeder Hinsicht respektiert und bei der Festlegung der Pflegeziele einbezogen. Die Würde des Menschen zu achten und zu wahren, hat für uns oberste Priorität, ungeachtet seiner Hautfarbe, seines Geschlechtes, seiner Kultur, seines Alters, seiner Religion, seiner sozialen Herkunft und seiner Nationalität.

Pflege als Dienst am Menschen

Für eine umfassende und ganzheitliche Betreuung unserer Pflegebedürftigen wird das gesamte Lebensumfeld durch unsere Pfleger und Pflegerinnen betrachtet und die Pflege an die speziellen Gegebenheiten angepasst. Dabei ist es für uns unabdingbar, einen guten Kontakt zu den Pflegebedürftigen und ihren Angehörigen aufzubauen und sie individuell in ihren spezifischen Lebenslagen zu beraten. Als Pflegedienst ist es unser Ziel, bei unserer Pflegearbeit die essentiellen Wünsche und Bedürfnisse der von uns betreuten Personen zu erfüllen, unter Berücksichtigung der persönlichen Alltagsabläufe und Rituale.

Unser Verständnis von Pflege basiert auf dem Leitgedanken, dass gemeinsam entwickelte Pflege- und Bewältigungsstrategien im Einklang mit der Lebens- und Beziehungswelt nicht nur den Krankheitsverlauf steuern und stabilisieren, sondern auch das körperliche, seelische und geistige Wohlbefinden des Pflegebedürftigen wiederherstellen können. Das individuelle Betreuungsschema wird mit den Pflegebedürftigen und ihren Angehörigen im Vorfeld abgestimmt und in einem Pflegevertrag verbindlich festgehalten.

Bei unserer Pflegearbeit orientieren wir uns an dem neuen Strukturmodell „SIS/ Strukturierte Informationssammlung“. In Verbindung mit den Grundlagen des Pflegemodells von Monika Krohwinkel wird unser pflegerisches Handeln durch ein strukturiertes Pflege- und Betreuungsmodell im Rahmen der Bezugspflege sichergestellt.

Qualität in der Pflege

Die Qualität in der Pflege beginnt mit den fachlichen Kompetenzen der Pflegekräfte und der Unternehmenskultur. In unserem Pflegeteam arbeiten Pflegefachkräfte, Pflegekräfte und Betreuungskräfte, die neben ihrer fachlichen Qualifizierung auch über eine hohes Maß an sozialer Kompetenz verfügen. Um sicherzustellen, dass die von uns durchgeführten Pflegemaßnahmen dem aktuellen Stand der Pflegewissenschaft entsprechen, nehmen unsere Mitarbeiter regelmäßig an internen und externen Fortbildungen teil. Zusätzlich führen wir regelmäßig Maßnahmen der internen Qualitätssicherung durch.